NEUE schwelle7 > Unterstützung

 

Liebe Freund_innen der xplore und der alten und NEUEN schwelle7!

Wir – das heißt der Verein Cie Felix Ruckert Berlin e.V. – bemühen uns seit Dezember um einen Ankauf des Club Czar Hagestolz (ca. 235qm) inkl. des umgebenden Grundstücks (ca. weitere 400qm Bauland) auf dem Gelände der Alten Börse Marzahn, um dort eine NEUE schwelle7 zu verwirklichen.
Um den Gesamtpreis niedrig zu halten, die Nutzung der Alten Börse für xplore und EURIX langfristig zu erhalten und um möglicherweise sogar ein kleines, schräges "Dorf" entstehen zu lassen, haben wir uns – zusammen mit einigen Freund_innen und Vereinsmitgliedern – zusammengetan, um insgesamt vier Gebäude inkl. den Grundstücken als Paket zu kaufen. Wir haben es inzwischen fast geschafft, alles Geld aufzutreiben, aber jetzt fehlen uns noch ein bis zwei Investor_innen, um das Angebot wahrnehmen und den Kauf abschließen zu können...


Mit den Einnahmen aus dem Crowdfunding 2015 und einigen Privatdarlehen – an dieser Stelle nochmal ein herzliches DANKESCHÖN an alle Spender_innen und Darlehensgeber_innen – sollte es uns gelingen, den Kaufpreis aufzubringen. Für den Ausbau und die Erweiterung um Bondage-Halle, Tanzsaal, Spielwiese, Hamam, Terrassen und Gärten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Wir planen einen Kredit von weiteren 200 000 Euro aufzunehmen, um all das Fantastische wahrwerden zu lassen.

 

Für all das brauchen wir Eure tatkräftige Unterstützung – jetzt:

Wir wären Euch sehr dankbar, wenn Ihr uns hier und jetzt wirkungsvoll unterstützen könntet: mit dem Kauf eines xplore-FörderTickets...


Wer viel Geld zur Verfügung hat, könnte dem Trägerverein der schwelle7 auch ein längerfristiges Darlehen zu geringen Zinsen geben. Als gemeinnütziger Verein können wir auch Spenden verbuchen, die steuerlich absetzbar sind.

Wer noch mehr Geld zur Verfügung hat, könnte als Investor_in mit einsteigen, noch freie Gewerberäume kaufen und an uns vermieten (Kaufpreis ca 1500,- EUR pro Quadratmeter in renoviertem Zustand – etwa 500 qm sind noch zu haben).

Wer uns als Mäzen_in oder Sponsor_in beim Kauf der obengenannten Immobilien unter die Arme greifen will, wird herzlichst in unserer Community willkommen geheißen.

Wer Einfluss hat, nutze ihn.
Wer ein Mundwerk hat, erzähle von Xplore und der schwelle7

Wer Freund_innen hat, schicke sie zur Xplore und EURIX.
Wer spirituell begabt ist, visualisiere die NEUE schwelle7.
Wer an die Kraft positiven Denkens glaubt, denke positive Gedanken. Ansonsten hilft vielleicht auch Beten.
Wer zaubern kann, weiß sowieso, was zu tun ist.

Schau, was Du tun kannst. Es liegt auch an Dir, ob es diese NEUE schwelle7 geben wird!

Ich freue mich auf Eure Beiträge
Felix, im April 2017

 

Aber auch so kannst Du kräftig helfen:

Mitgliedschaft

  • Auch die NEUE schwelle7 bleibt als Non-Profit Unternehmen organisiert und wird durch den gemeinnützigen Verein Compagnie Felix Ruckert Berlin e.V. getragen.
  • Wir versuchen, den Raum zum Ausleben unserer Neigungen soweit wie möglich kommerzfrei zu halten und ungewöhnliche, experimentelle Workshops und Performances anzubieten.
  • Aus diesem Grund suchen wir Menschen, die die Arbeit der NEUEN schwelle7 durch eine Mitgliedschaft unterstützen möchten und durch ihre Mitgliedsbeiträge helfen, diesen neuen Ort zu schaffen, zu erhalten und weiterzuentwickeln.
  • Die Mitgliedschaft bietet auch persönliche Vorteile: Der Eintritt zur monatlichen Play Party Aristocracy of Desire ist frei, zudem gibt es Ermäßigungen (ab 10%) für viele Workshops und Performances. Und hin und wieder denken wir uns etwas ganz Besonderes für unsere Mitglieder aus: Lasst euch überraschen!
  • Die Möglichkeit der Mitgliedschaft besteht ab 20 Euro monatlich. Ermäßigung und Vereins-Satzung auf Anfrage.
  • Wenn Ihr schon überzeugt seid und die NEUE schwelle7 unterstützen möchtet: Hier gibt es den Mitgliedsantrag zum Herunterladen:

schwelle7 - Antrag auf Mitgliedschaft   (.pdf=103 kB)

  

weitere Informationen: www.schwelle7.de

 

 

Photo: ©2015 Martin Hinze